11MRT – alles klar?

11MRT steht für „11 Kilometer im Marathon-Renntempo“ und bedeutet in meinem Fall, dass ich etwa 13km in ca. 06:00 min/km laufen muss. Ähhh… ja. Mein Marathonrenntempo ist natürlich rein rechnerisch, ich trainiere ja auf Halbmarathon. Ach so. Äääh? Was?

Da die 11 in 11MRT für 11km steht, die auch tatsächlich in diesem Tempo zu laufen sind, fehlen natürlich die Einlauf- und Auslaufzeiten. 10 Minuten locker einlaufen, ein paar Minuten auslaufen, da kommen nochmal 2km dazu, macht also 13km. Das bin ich gestern gelaufen und alles lief prima. Langsam habe ich mich mit dem Forerunner angefreundet, auch wenn mir die km-Zwischenzeiten fehlten. Trotzdem sieht man den jeweils aktuellen Pace-Schnitt, das ist ja auch schon was. Die 11km bin ich mit einem 05:57 Schnitt problemlos gelaufen. Das kann man dann schon als erfolgreich absolviertes Training bezeichnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *