10 Kilometer durch den Regen und auch noch dafür bezahlt

Ja, so sind sie, die Läufer. 9 Euro dafür, dass man durch den Wald hetzt, im Dauerregen, bei 8 Grad. Der 10km-Lauf im Rahmen des Straßenlaufcups der LG HNF stand an. Es gab tausend Gründe, diesen Wettkampf nicht zu laufen. Vorneweg das Wetter (es gibt akut noch eine Unwetterwarnung wegen Dauerregen und mein Grundstück kann keinen Kubikcentimeter Wasser mehr aufnehmen), dann eine schleichende Unlust, überhaupt zu laufen, das Gefühl, die angestrebten Sub 50 heute nicht drauf zu haben usw. usw. Meine Frau tippte sich zumindest gedanklich an die Stirn (sie ist ja so nett zu mir), und so ich fuhr los. 10 Kilometer durch den Regen und auch noch dafür bezahlt weiterlesen